Schlafspritze zur sanften Endoskopie

Gerne bieten wir Ihnen eine „sanfte Endoskopie“ an.

Das bedeutet, dass Sie für eine Magen- oder Darmspiegelung auf Wunsch eine „Schlafspritze“ erhalten. Damit verläuft die Untersuchung für Sie schmerzfrei.

Ihr Kreislauf wird während der Untersuchung und auch noch ca. 1 Stunde danach überwacht, bis Sie gut ausgeschlafen sind.

Sie dürfen nach der „Schlafspritze“ 24 Stunden kein Fahrzeug lenken, keine Verträge unterschreiben oder gefährliche Maschinen betätigen.

Es ist günstig, wenn Sie im Vorfeld eine Begleitperson für den Heimweg und eine Betreuung für die ersten Stunden zu Hause organisieren.

 

Durchgeführt wird diese Leistung in dieser Ordination von:

Frau Priv. Doz. Dr. Christine Kapral und Frau Dr. Ulrike Enkner